Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Radsport:

Ein sehr bekannter Sportler hat einmal gesagt: "Die Liebe zu einer Frau ist vergänglich, aber die Liebe zum Fahrrad hält für immer!" Bei mir hat diese Liebe schon in meiner Jugend begonnen, als ich erkannt habe, dass ein Fahrrad nicht nur ein Fortbewegungsmittel ist, sondern auch Freiheit und Unabhängigkeit bedeutet. Dann kam die Idee zur ersten  Radtour nach Südfrankreich im Alter von 15 Jahren. Diese sportliche Herausforderung hat mich animiert weiter zu machen. Inzwischen habe ich 17 Jahre Radrennsport mit folgender Bilanz hinter mir:

- über 350 gefahrene Radrennen

- über 280.000 gefahrene Lebenskilometer

- 18 Siege (viele Platzierungen)

- manche Stürze und Misserfolge

- 4 Jahre höchste Amateurklasse und 4 Jahre B-Klasse

- Seit  ca. 2010 nur noch Genussradler (nur noch 4.-6. Tausend Km/Jahr ) und im Winter Skibergsteiger

 

Ausbildung:

- Abitur am TG-Sigmaringen.

- Zwei Semester Studium auf Lehramt (Uni Konstanz) 

- Lehrstelle beim damals besten (aber einzigen) Radladen (Bici Brancato) in downtown Sigmaringen und Ducati Krinke Hermentingen (Meister)

- abgeschlossene Berufsausbildung zum "Zweiradmechaniker" Schwerpunkt Motorrad, Gewerbeschule Breisach

-Juni 2004 Eröffnung Dany's bike Shop (Einzelhandel mit unerheblichen handwerklichen Nebenbetrieb, bin also hauptberuflich ein Verkäufer, dadurch kein Handwerker)  

  laut Wilhelm Busch : Ist der Ruf erst ruiniert , lebt es sich ganz ungeniert   

- fünf mal Radsaison auf Mallorca als "Velo-Mech" und Gruppenleiter (2002-2006)

- mechanische Betreuung der Damen-National-Mannschaft bei der Holland-Rundfahrt(2005)